Energie

Die saubere und effiziente Energieversorgung hat in den letzten Jahren immer mehr Bedeutung und Gewicht gewonnen. Energie war schon seit der Zeit der Industrialisierung die Grundvoraussetzung für einen gehobenen und sicheren Lebensstandart der Industrienationen der Welt. Doch der Durst nach neuen Energiequellen wird immer größer und immer mehr zu einer Herausforderung. Auf der einen Seite wird beispielsweise durch Energiesparlampen Energie eingespart, auf der anderen Seite wird immer mehr Energie durch immer mehr Technik und Geräte benötigt. In Deutschland wird seit dem Supergau in Fokushima eine Energiewende eingeleitet, die den Ausstieg aus der Kernenergie herbei führen soll. Viele sind inzwischen der Meinung, das sich die regenerative Energieform, also Energieerzeugung aus Windkraft, Wasserkraft, oder Solarenergie langfristig aus bezahlt. Der Umstieg von Atomstrom auf regenerative Energieerzeugung ist ein nicht nur eine echte Herausforderung, sondern auch einmalig auf der Welt. Der Meinung vieler Experten nach wird diese Art Energieerzeugung für den Verbraucher und auch nachfolgender Generationen in Zukunft den Strom günstiger machen, denn die Kraft der Sonne, die Kraft vom Wasser und Wind, sind schließlich immer vorhanden und müssen nur effizient genützt werden. Die Probleme der Speicherung ist noch eines der Probleme die gelöst werden müssen, aber auch in diesem Bereich wird mit Hochdruck geforscht. Letztlich sollen ja auch Autos mit Strom fahren können, denn auch Erdöl ist nur noch in begrenzter Menge auf unserer Erde verfügbar. Es ist die Rede von 40- 60 Jahre je nachdem wie z.B. die großen Entwicklungsländer wie China und Indien ihren Energiebedarf erhöhen, oder beibehalten. Aber auch Länder wie Russland benötigen immer mehr Erdöl, die USA verbraucht rund 20% aller Länder weltweit. Wir erkennen an dem Beispiel der USA wie Länder unterschiedlich mit dem Energieverbrauch umgehen. Die Verschwendung von Energie kann aber in Zukunft teuer werden, so dass zu späte Umstellung auf Energiesparen und blindes Vertrauen auf unendliche Energiequellen eine ganze Wirtschaftsmacht in Gefahr bringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*